< Bundesweiter KREATI® Fallstudienwettbewerb für Wirtschaftsingenieure
16.02.2024 08:09 Alter: 68 days

WVE GmbH übernimmt Vermarktung der Grundstücke im Pfaff-Quartier


Pfaff-Quartier

 

Das historische Pfaff-Areal prägt seit über einem Jahrhundert maßgeblich das wirtschaftliche und strukturelle Gefüge von Kaiserslautern. Nun wird es in ein ansprechendes Stadtviertel umgewandelt, das Platz für rund 2000 Einwohner und bis zu 3500 Arbeitsplätze bieten wird. Die Stadt Kaiserslautern, als Oberzentrum mit etwa 100.000 Einwohnern im Herzen der Westpfalz, strebt die Transformation zu einem Hightech- und IT-Zentrum an. Die Entwicklung des Pfaff-Quartiers ist ein bedeutender Schritt in diese Richtung.

Die WVE GmbH übernimmt mit der langjährigen Erfahrung als Erschließungsträgerin eine Schlüsselrolle bei der Integration des Areals in das öffentliche Straßennetz, sowie bei der Anbindung an Versorgungsleitungen. Mit Begeisterung übernehmen wir nun die Vermarktung dieses geschichtsträchtigen Areals und sehen gespannt seiner Transformation zu einem zeitgemäßen Mischviertel für Wohnen und Arbeiten entgegen.

Die geplante Weiterentwicklung der 19 Hektar großen Fläche umfasst verschiedene Vergabeverfahren, darunter einen offenen Wettbewerb, um die geeigneten Investoren zu finden. Ein erstes Baufeld, SO 3b, mit einer Fläche von 2932 m² befindet sich derzeit im Vergabeverfahren. Es ist Teil eines Projekts zur Entwicklung einer "Wissenschaftsmeile", das darauf abzielt, die Potenziale der Universität und der Forschungsinstitute mit der Innenstadt zu verknüpfen. Weitere Baufelder werden im Frühjahr 2024 hinzukommen.

 

Wir informieren rechtzeitig an dieser Stelle!

 

Über das deutsche Vergabeportal www.dtvp.de sind detaillierte Informationen zur Konzeptvergabe, einschließlich des Exposés und weitere Auslobungsunterlagen unter der Bekanntmachungs-ID CXP4YNXHHBA einzusehen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

 

Kontaktieren Sie uns!

Irmgard Weiss
0631 372 3 - 189
i.weiss@wve-kl.de